Grüne Giganten der Meere

Sie sind die größten Autotransporter der Welt: Schiffe der New-Horizon-Klasse der norwegischen Reederei Höegh. Seit Dezember 2016 ist die Flotte mit sechs Schiffen komplett.

Auf 14 höhenverstellbaren Decks und einer Länge von 200 m können die Giganten bis zu  8.500 Fahrzeuge transportieren – aneinandergereiht entspricht dies etwa einer Marathonstrecke. Neben Pkw passen auch Lkw, Bau- oder Schwerlastfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von 20.500 t in den Laderaum. Als Antrieb dient ein Sechszylinder-Zweitakt-Turbodiesel  mit 19.515 PS. Die Klassifkationsgesellschaft DNV GL stufte die Schiffsbaureihe mit der umweltfreundlichen Klassenauszeichnung Clean ein, denn die Weiterentwicklung der Rumpfform sowie die Optimierung des Strömungsverhaltens führen zu rund 50 % weniger CO2-Emissionen im Vergleich zu ähnlichen Autotransportern. Neben der Einsparung von Betriebskosten durch Energieeffzienzmaßnahmen bieten die hohe Transportkapazität und Ladeflexibilität der Reederei einen Wettbewerbsvorteil.

Text: Jann Raveling
Fotografie Copyright: Höegh Autoliners