Brunel unterstützt Sie im Bereich Schienenverkehrstechnik

Nachhaltigkeit im Schienenverkehr

Das weltweit steigende Verkehrsaufkommen sowohl im Güter- als auch im Personenverkehr stellt die gesamte Branche vor große Herausforderungen. Antriebstechniken für den sicheren, flexiblen und zuverlässigen Schienenverkehr müssen nicht nur innovativ sein, sondern auch immer effizienter werden. Gefragt sind daher Fachleute, die mit ihrem ingenieurwissenschaftlichen Können neue Konzepte entwerfen und realisieren: Schienennetze müssen errichtet und unterhalten, elektronische Signalanlagen entwickelt und grenzüberschreitende Zugverbindungen genauestens koordiniert werden.

Schienen im Detail übereinander gestapelt
Brunel Mitarbeiter auf Schiene

Insbesondere bei Fertigung, Betrieb und Wartung spielt die weitere Kostenoptimierung künftig eine noch größere Rolle. Dies umfasst nicht nur leichtere Werkstoffe, sondern auch die Digitalisierung logistischer Planungsprozesse. IT-Spezialisten entwickeln hierfür komplexe EDV-Lösungen unter Berücksichtigung der hohen Anforderungen an Betriebsleit- und Sicherheitssysteme des Schienenverkehrs.

Schienen im Detail übereinander gestapelt
Modelzeichnung aus dem Bereich Schienenverkehrstecknik zur Planung einer Streckenoptimierung

Brunel hat weltweit zur Umsetzung zukunftsweisender Schienenprojekte im Personen- und Güterverkehr beigetragen. Wir erbringen Beratungs-, Engineering- und Projektmanagement-Dienstleistungen für alle Bereiche der Schienenverkehrs- und Signaltechnik sowie der Telekommunikation. Mit unseren Experten minimieren Sie Entwicklungszeiten, steigern die Qualität durch verbesserte Standardisierung sowie Automation – und optimieren damit die Prozesskette insgesamt. Dank unseres weltweiten Brunel Netzwerks bieten wir jederzeit und überall flexible Lösungen in Form von Arbeitnehmerüberlassung, Werk- oder Dienstverträgen. Legen Sie innerhalb einer äußerst vitalen Branche den Grundstein zur Nutzung bisher unangetasteter Potenziale und profitieren Sie vom Know-how unserer Ingenieure der Fahrzeugtechnik mit Schwerpunkt Schienenverkehrstechnik, unserer Bordnetzentwickler sowie Elektro- und Nachrichtentechniker.

Unsere Experten können Sie vielfältig unterstützen:

  • Entwicklung und Verifikation von Hardware- und Software-Systemen bis einschließlich SIL 4
  • Systems Engineering und Prozessmanagement
  • Entwicklung und Konzeption
  • CAE- / CAD-Konstruktion und Berechnung
  • Produktions- und Fertigungstechnik
  • Inbetriebnahme, Service und technische Dokumentation

Auswahl an Tools und Methoden

ANSYS | AutoCAD | C/C++/C# | CATIA | Creo | DOORS | Enterprise Architect | E³.series | EPLAN | FEM | FMEA | Inventor | LabVIEW | Matlab | Simulink | MS Project | Primavera | Pro/ENGINEER | PDM | RUPLAN | Six Sigma | SmarTeam | SOLIDWORKS | SPS | TestStand | VectorCAST | V-Modell

  • Sie benötigen Unterstützung in diesem Bereich?

    Wir sind immer und überall mit der besten Lösung für Sie da und stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.

    Sprechen Sie uns an