Berechnungsingenieur Batteriemanagement (w/m/d)

Kassel - Hessen - Deutschland - Industrie - Automotive - Projektmanagement & Dienstleistungen - Sonstige

Sie sind begeisterter Spezialist und brennen darauf, Ihr Können in die Weiterentwicklung bestehender Batteriemodelle einzubringen? Dann sind Sie bei Brunel richtig! Sie entwickeln gemeinsam mit Ihrem Team die Einbindung neuer Modellierungsansätze. In einem spannenden und dynamischen Umfeld braucht es kluge Köpfe - daher suchen wir Sie als Berechnungsingenieur für diese anspruchsvolle Aufgabe.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Lea Rahmlow, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Die Erstellung und Berechnung von modellbasierten Batteriesystemtopologien übernehmen Sie.
  • Auch die Weiterentwicklung bestehender Batteriemodelle und Einbindung neuer Modellierungsansätze ist ein Teil Ihrer Aufgabe.
  • Mit der Durchführung und Auswertung von elektrothermischen Systemsimulationen von Fahrzyklen und Ladezyklen sind Sie ebenfalls betraut.
  • Als Berechnungsingenieur bewerten Sie die Simulationsergebnisse sowie die Durchführung von Modellvalidierungen anhand gemessener Fahrzeugdaten vom Kunden.
  • Die Ableitung von Anforderungen an die System- und Softwareentwicklung für Batteriemanagementsysteme realisieren Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen.
  • Sie sind auch für die Erstellung und Implementierung von Batterie-Managment-System (BMS) Funktionen in bestehende Batteriemodelle verantwortlich.
  • Die Präsentation von Modellierungsansätzen sowie Simulationsergebnissen beim Kunden rundet Ihr Aufgabengebiet ab.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit technischem bzw. naturwissenschaftlichem Bezug
  • Nachgewiesene praktische Kompetenzen in mind. einer Simulationsumgebung (z.B. MATLAB / Simulink, GT-Power o.ä.)
  • Erste Berufs- oder Praxiserfahrung im Kontext Automotive, E-Mobility und Batteriemanagement
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Lernbereitschaft und Eigeninitiative

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen.

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB222439
  • Ort: Kassel
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Sonstige
  • Fachgebiet: Projektmanagement & Dienstleistungen
  • Einsendeschluss: Dienstag, 6. August 2019
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

LR

Lea Rahmlow

Ansprechpartner Brunel Germany Kassel

+49 561 310 593 0

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Berechnungsingenieur Batteriemanagement - Hessen

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: