Entwickler autonomes Fahren (ADAS) (w/m/d)

Nordrhein-Westfalen - Deutschland - Industrie - Automotive - Ingenieur-Design - Bachelor of Science / Engineering / Arts Universität

Wenn Sie gemeinsam mit uns interessante und herausfordernde Projekte im Engineering umsetzen wollen und eine attraktive sowie abwechslungsreiche berufliche Tätigkeit suchen, sind Sie bei Brunel richtig.

Bei uns bauen Sie branchenübergreifendes Fachwissen auf und qualifizieren sich so auf einer breiten Basis, branchenunabhängig und flexibel für den weiteren Karriereweg. Bewerben Sie sich noch heute als Entwickler autonomes Fahren und entdecken Sie mit Brunel die Vielfalt des Engineerings.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Astrid Clasen, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Entwicklung von kamerabasierten Bildverarbeitungssystemen für die Umfelderfassung
  • Mitwirkung bei der Abstimmung der Schnittstellen zur Sensorfusion
  • Festlegung und Konzeption geeigneter Fehlermaße für die Bewertung der Verfahren
  • Konzeption und Implementierung der Infrastruktur zur Überwachung der kamerabasierten Erfassung
  • Mitgestaltung der Embedded-Umsetzung und Optimierung der Verfahren
  • Einhaltung des Entwicklungsprozesses hinsichtlich interner Regelungen sowie der ISO26262
  • Durchführung von Funktions- und Systemtests sowie Fahrversuche auf Teststrecken und öffentlichen Straßen
  • Erfassung und Analyse der aufgetretenen Fehler
  • Koordination und Durchführung notwendiger Anpassungen gemeinsam mit dem Kunden und Projektpartnern
  • Unterstützung in der Funktions- und Softwareentwicklung für Assistenzsysteme

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste Berufserfahrung im Bereich Fahrerassistenzsysteme, gerne auch in Form von Praktika und/oder Abschlussarbeiten
  • Kenntnisse der Vector-Toolkette (CanOe, CanApe, CAPL Programmierung) sowie Python und Erfahrung mit Bussystemen (CAN, Flexray, Ethernet)
  • Ein ausgeprägtes Interesse für zukunftsorientierte Themen im Bereich Automobil / Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

Arbeiten bei Brunel bedeutet Vielfalt – vom mittelständischen Unternehmen
über Hidden Champion bis zum DAX-Konzern; ob Straße, Schiff, Schiene, Luft oder
Weltraum; traditionell oder innovativ; von der Entwicklung bis zum fertigen
Produkt; national oder international; vom Berufseinsteiger bis zum erfahrenen
Professional. Wir bieten Ihnen unzählige Möglichkeiten, den technologischen
Fortschritt mitzugestalten, und all das bei einem einzigen Arbeitgeber.

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche
Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die
ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40
Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr
als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit
Brunel können Sie etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB221576
  • Ort: Nordrhein-Westfalen
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Bachelor of Science / Engineering / Arts Universität
  • Fachgebiet: Ingenieur-Design
  • Einsendeschluss: Mittwoch, 31. Juli 2019
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

AC

Astrid Clasen

Ansprechpartner Brunel Germany Aachen

+49 241 936 716 08

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Entwickler autonomes Fahren (ADAS) - Nordrhein-Westfalen

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

    Weiterführende Links: