Functional Safety Engineer ISO 26262 (w/m/d)

Deutschland - Industrie - Automotive - Gesundheit, Sicherheit, Umwelt & Qualität - Master of Science / Engineering / Arts oder Diplom Universität

Wenn Sie gemeinsam mit uns interessante und herausfordernde Projekte im Bereich Functional Safety umsetzen wollen und eine attraktive sowie abwechslungsreiche berufliche Tätigkeit suchen, sind Sie bei Brunel richtig. Bei uns bauen Sie branchenübergreifendes Fachwissen auf und qualifizieren sich so auf einer breiten Basis, branchenunabhängig und flexibel für den weiteren Karriereweg. Bewerben Sie sich noch heute als Functional Safety Engineer und entdecken Sie mit Brunel die Vielfalt des Engineerings

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Gabriela Pietzsch, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Eigenständige Entwicklung von Sicherheitskonzepten und -architekturen sowie deren Anleitung und Beratung innerhalb der Organisation unserer Kunden
  • Reviews, Bewertung und Audits zum Nachweis der funktionalen Sicherheit
  • Erstellung von Lieferantenfreigaben
  • Organisatorische Verfolgung der Entwicklungstätigkeit und Führen des Sicherheitsnachweises
  • Vielseitige Möglichkeit zur Rollenübernahme als System-, Hardware-, FPGA-, Software- oder Manufacturing-Sicherheitsarchitekt

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Software-Entwicklung, Mechatronik oder vergleichbar.
  • Fundierte Kenntnisse der ISO 26262, IEC61508 im Bezug auf: System-, Hardware-, Softwareentwicklung, und/oder ASPICE
  • Einschlägige Erfahrung mit Methoden der automotive Sicherheitsanalyse
  • Lösungsorientierte und analytische Vorgehensweise
  • Hohes Maß an Flexibilität, strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Gute bis sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) sind von großem Vorteil.

Wir bieten

  • Wir bieten die Sicherheit und Extras eines Verdi Haustarifvertrages – als Einziger Ingenieurdienstleister in Deutschland.
  • Arbeitsplatzsicherheit: Sichere und unbefristete Festanstellung durch Branchenvielfalt
  • Sozialleistungen: z. B. Heirats- und Geburtsbeihilfen, vermögenswirksame Leistungen, Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub im Jahr, ab Betriebszugehörigkeit
  • Arbeitskontenregelung: Gleitzeitkontenregelung für Projektmitarbeiter
  • Förderkonzept: Individuelle Fortbildungen, Trainings und fachliche Qualifizierung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte über unser Online-Formular mit Angabe zu Ihrer Verfügbarkeit und Ihres Gehaltswunschs. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 45 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB255601
  • Ort: Deutschland
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Master of Science / Engineering / Arts oder Diplom Universität
  • Fachgebiet: Gesundheit, Sicherheit, Umwelt & Qualität
  • Einsendeschluss: Donnerstag, 12. März 2020
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

GP

Gabriela Pietzsch

Ansprechpartner Brunel Germany Bremen

+49 421 169 41 11

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Functional Safety Engineer ISO 26262 - Deutschland

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: