Mechatronik Software Build-Engineer (w/m)

Bayern - Deutschland - Industrie - Automotive - Forschung & Entwicklung - Bachelor of Science / Engineering / Arts Universität

Wenn Sie gemeinsam mit uns interessante und herausfordernde Projekte umsetzen wollen und eine attraktive sowie abwechslungsreiche berufliche Tätigkeit suchen, sind Sie bei Brunel richtig. Bei uns bauen Sie branchenübergreifendes Fachwissen auf und qualifizieren sich so auf einer breiten Basis, branchenunabhängig und flexibel für den weiteren Karriereweg. Bewerben Sie sich noch heute als Mechatronik Software Build-Engineer und entdecken Sie mit Brunel die Vielfalt des Engineerings.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Sandra Sas, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Zu Ihren Aufgaben gehhört die Pflege und Weiterentwicklung der Softwareentwicklungsumgebung in Entwicklungsprojekten.
  • Dazu fragen Sie die Lizenzen und Wartungsverträge von Entwicklungstools in Abstimmung mit der zentralen IT an und verwalten diese.
  • Sie arbeiten an der Erstellung und Umsetzung von Konzepten zur Build- Automatisierung mit.
  • Sie verwalten Toolkonfigurationen in verschiedenen Projekten.
  • Sie sind zudem verantwortlich für die Archivierung und Wiederherstellung der Entwicklungsumgebungen.

Ihr Profil

  • Ihr Studium der Elektronik, Informatik, Mechatronik oder einen vergleichbaren Studiengang haben Sie erfolgreich abgeschlossen, bzw. alternativ Ihre Ausbildung zum Fachinformatiker mit einschlägiger Weiterbildung und mehrjähriger Berufserfahrung.
  • Sie können bereits erste Erfahrung in der Softwareentwicklung oder im Software-Lizenzmanagement im Automobilbereich nachweisen.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in Microsoft Windows und Build-Tools wie PTC Integrity (oder ähnlich) .
  • Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind gut.
  • Eine strukturierte, systematische und selbständige Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit sowie Freude an Programmiersprachen runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, fünf Entwicklungszentren und weltweit 97 Standorte mit mehr als 10.000 Mitarbeitern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB158909
  • Ort: Bayern
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Bachelor of Science / Engineering / Arts Universität
  • Fachgebiet: Forschung & Entwicklung
  • Einsendeschluss: Montag, 30. Juli 2018
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

SS

Sandra Sas

Ansprechpartner Brunel Germany Nürnberg

+49 911 92 97 15 41

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Mechatronik Software Build-Engineer - Bayern

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: