Projektleiter Umformtechnik / Caria V5 / AutoForm / Werkzeuge / Automotive (w/m)

Bayern - Deutschland - Industrie - Automotive - Ingenieur-Design - Bachelor of Science / Engineering / Arts Universität

Sie suchen die Herausforderung im Werkzeugbau / Automotive? Ob Sie aus Konstanz, Friedrichshafen, Ravensburg, Kempten, Memmingen, Ulm, Stuttgart, München, Bregenz, Dornbirn, Tuttlingen, Villingen-Schwenningen oder Balingen kommen - unterstützen Sie uns mit Ihrer Kompetenz als Projektleiter Umformtechnik an unserem Standort im Großraum Bodensee.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Josef Benedikt Stohr, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Eigenverantwortliche Abwicklung und Steuerung von Werkzeugbauprojekten
    für die weltweite Automobilindustrie.
  • Projektverantwortung von der Engineering-Phase über die Herstellung der Werkzeugsätze im Haus bis hin zur Endabnahme beim Kunden.
  • Überwachung der Kosten, Termine und der Qualität der Projektergebnisse sowie ggf. Einleitung von Korrekturmaßnahmen zur Zielerreichung.
  • Abstimmung der Anforderungen und der Projektstände mit dem Kunden, inkl. Durchführung von Projektpräsentationen.
  • Abstimmung und Koordination von Bauteilkorrekturen.
  • Verantwortung für das Änderungskostenmanagement inkl. Kostenverhandlung mit dem Kunden.
  • Begleitung von Teilabnahmen und der Endabnahme durch den Kunden.
  • Ansprechpartner für den Kunden in allen Projektbelangen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau, Produktionstechnik, oder Wirtschaftsingenieurwesen bzw. in einer vergleichbaren Fachrichtung.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Umformtechnik für den Karosseriebau in der Automobilindustrie.
  • Kenntnisse im Bereich Projekt- und/oder Qualitätsmanagement sind von Vorteil.
  • Grundkenntnisse im Bereich Werkzeugkonstruktion oder Methodenplanung sowie im Umgang mit CATIA V5 bzw. AutoForm sind wünschenswert.
  • Sehr gute Englischkenntnisse.
  • Weltweite Reisebereitschaft.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der
Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung –
zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben
abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige
Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem
Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie
optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete
Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche,
arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns
selbstverständlich.

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche
Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die
ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40
Niederlassungen, fünf Entwicklungszentren und weltweit 97 Standorte mit mehr als
10.000 Mitarbeitern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie
etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB168987
  • Ort: Bayern
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Bachelor of Science / Engineering / Arts Universität
  • Fachgebiet: Ingenieur-Design
  • Einsendeschluss: Samstag, 21. Juli 2018
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

JS

Josef Benedikt Stohr

Ansprechpartner Brunel Germany Lindau

+49 8382-273 66-14

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Projektleiter Umformtechnik / Caria V5 / AutoForm / Werkzeuge / Automotive - Bayern

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: