Qualitätsingenieur mit Schwerpunkt Qualitätsvorausplanung (APQP) (w/m/d)

Mannheim - Baden-Württemberg - Deutschland - Industrie - Automotive - Gesundheit, Sicherheit, Umwelt & Qualität - Bachelor of Science / Engineering / Arts Fachhochschule

Die erfolgreiche Umsetzung von präventiven Qualitätsmaßnahmen gehört zu Ihrem Spezialgebiet? Sie bevorzugen eine Tätigkeit in Mannheim in der Metropolregion Rhein-Neckar (Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen)? Dann unterstützen Sie ab sofort unser Team mit Ihrer Kompetenz.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Steffi Rottenau, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • In dieser Funktion übernehmen Sie die Sicherstellung der qualitätsgerechten Serienfertigung vom Entwurf bis zur Erstmusterfreigabe.
  • Darüber hinaus sind Sie mit der Planung und Überwachung der Qualitätsanforderungen an die Zulieferteile betraut und führen Prozessaudits nach VDA durch.
  • Auch die Durchführung und Bewertung der Qualitätsvorausplanung sowie die Mitwirkung bei der Mess- und Lehrenplanung gehören zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Zudem unterstützen Sie bei der Erstellung von Risikoanalysen und führen eine Bewertung von Neuteilzeichnungen und Bemusterungen durch.
  • Zuletzt obliegt Ihnen die Überwachung und Pflege von Produktaudits und deren Dokumentationen sowie die Maßnahmenverfolgung von Feststellungen aus Produkt- und Prozessaudits.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Fachgebiet Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbare Ausbildung.
  • Erste Berufserfahrungen in der präventiven Qualitätssicherung sowie Kenntnisse im Bereich PPAP- und APQP-Verfahren haben Sie sich bereits angeeignet.
  • Idealerweise verfügen Sie über Fachkenntnisse in der Auswahl und Anwendung von Prüfverfahren, -methoden und –statistiken.
  • Kompetenz, Durchsetzungsvermögen und Teamgeist sowie eine selbstständige, engagierte und flexible Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Abgerundet wird Ihr Profil durch sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Festanstellung bei einem attraktiven Grundgehalt mit tariflich gesicherten Sozialleistungen.
Sie profitieren von einer Unternehmenskultur die Wert auf persönlichen Austausch legt, z.B. in Fördergesprächen und an Stammtischen.
Mit Ihren Kollegen erleben Sie ein kooperatives und dynamisches Umfeld bei einem stark expandierenden Unternehmen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten
Auch für die Zukunft können Sie mit uns rechnen durch eine betrieblich, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

Über Brunel

Arbeiten
bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche
Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden
Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in
Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und
weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern.
Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen.

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB224177
  • Ort: Mannheim
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Bachelor of Science / Engineering / Arts Fachhochschule
  • Fachgebiet: Gesundheit, Sicherheit, Umwelt & Qualität
  • Einsendeschluss: Dienstag, 27. August 2019
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

SR

Steffi Rottenau

Ansprechpartner Brunel Germany Mannheim

+49 621 729 67 0

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Qualitätsingenieur mit Schwerpunkt Qualitätsvorausplanung (APQP) - Baden-Württemberg

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: