Teamleiter Serienentwicklung für Bediensysteme (w/m)

München - Bayern - Deutschland - Industrie - Automotive - Projektmanagement & Dienstleistungen - Bachelor of Science / Engineering / Arts Universität

Sie begeistern sich für den Automotivebereich und fühlen sich in der Serienentwicklung zuhause? Bei Brunel bekommen Sie die Möglichkeit Ihre Kenntnisse im Bereich mechatronische Bediensysteme unter Beweis zu stellen und die durchgängige Absicherung zu verantworten. Für diese anspruchsvolle Tätigkeit suchen wir einen Teamleiter Serienentwicklung.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Caroline Dirmeier, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • In der Tätigkeit als SE-Teamleitung mechatronischer Bediensysteme sind Sie für die Reifestufen-adäquate Funktionsweise von mechatronischen Bedienelementen in allen Fahrzeugprodukten zuständig.
  • Im Rahmen Ihrer Aufgabenstellung verantworten Sie die durchgängige und vollständige Absicherung von Bedienfunktionen auf Komponenten- sowie Teilsystemebene.
  • Ihr Aufgabengebiet umfasst die Erstellung der E/E-Absicherungsstrategie zur Verifikation der elektrischen und funktionalen Komponenteneigenschaften sowie deren operative Umsetzung.
  • Sie arbeiten Produktlinien-übergreifend und steuern die Aktivitäten im Serienentwicklungsprozess.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Produktentwicklung oder Vorentwicklung im Automobilbereich.
  • Zudem konnten Sie Ihre Projektmanagement-Fähigkeiten in Ihrer letzten Position erfolgreich anwenden.
  • Des Weiteren bringen Sie sehr gute Kenntnisse in automobilen Bussystemen, wie z.B. LIN, CAN, Ethernet, mit.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Onlineformular „My Brunel“ oder per E-Mail unter Angabe der genannten Kennziffer, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 106 Standorte mit mehr als 12.000 Mitarbeitern.

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB186136
  • Ort: München
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Bachelor of Science / Engineering / Arts Universität
  • Fachgebiet: Projektmanagement & Dienstleistungen
  • Einsendeschluss: Donnerstag, 29. November 2018
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

CD

Caroline Dirmeier

Ansprechpartner Brunel Germany München 2

+49 89 124 76 65 60

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Teamleiter Serienentwicklung für Bediensysteme - Bayern

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: