Test und Erprobung Fahrzeugelektronik (w/m/d)

Braunschweig - Niedersachsen - Deutschland - Industrie - Automotive - Ingenieur-Design - Sonstige

Wenn Sie gemeinsam mit uns interessante und herausfordernde Projekte in der Automobilbranche umsetzen wollen und eine attraktive sowie abwechslungsreiche berufliche Tätigkeit suchen, sind Sie bei Brunel genau richtig. Bei uns bauen Sie branchenübergreifendes Fachwissen auf und qualifizieren sich so auf einer breiten Basis, branchenunabhängig und flexibel für den weiteren Karriereweg. Bewerben Sie sich noch heute als Mitarbeiter im Bereich Test und Erprobung der Fahrzeugelektronik und entdecken Sie mit Brunel die Vielfalt des Engineerings.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Martin Körtje, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Als Mitarbeiter auf dieser Position sind Sie vor allem für die Erprobung der Fahrzeugelektronik an HiL-Systemen oder Teilsystemprüfplätzen und am Gesamtfahrzeug zuständig.
  • Zudem führen Sie geführte und freie Tests und Fehlersuche an der Fahrzeugelektronik durch.
  • Für einen reibungslosen Ablauf dokumentieren Sie die von Ihnen gefundenen Fehler.
  • Darüber hinaus übernehmen Sie die Betreuung und Konfiguration von Messtechnik sowie die Anpassung von Konfigurationsdateien.
  • Durch die Aktualisierung der Soft- und Hardware im Fahrzeug oder am Prüfstand wird Ihr Aufgabengebiet abgerundet.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, Elektroniker, Fachinformatiker oder als staatlich geprüfter Techniker in den Fachbereichen Elektrotechnik, Kommunikations- und Informationstechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Zudem haben Sie ein großes Interesse an Fahrzeugelektronik und Fahrzeugfunktionen sowie ein gutes Grundverständnis von Fahrzeugvernetzung & -kommunikation.
  • Idealerweise haben Sie darüber hinaus schon erste Praxiserfahrung im Bereich der Fahrzeugelektronik und der Systemvernetzung, sowie der Feldbus-Systeme (CAN, MOST, FlexRay).

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB232165
  • Ort: Braunschweig
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Automotive
  • Ausbildungsgrad: Sonstige
  • Fachgebiet: Ingenieur-Design
  • Einsendeschluss: Dienstag, 8. Oktober 2019
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

MK

Martin Körtje

Ansprechpartner Brunel Germany Braunschweig

+49 531 243 38 23

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Test und Erprobung Fahrzeugelektronik - Niedersachsen

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: