Entwicklungsingenieur Leistungselektronik (w/m/d)

Bremen - Deutschland - Industrie - Elektrotechnik - Ingenieur-Design - Bachelor of Science / Engineering / Arts Universität

Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen, oder möchten nach Ihrem Studienabschluss einen spannenden Berufseinstieg finden? Im Bereich Leistungselektronik finden bei Brunel sowohl alte Hasen als auch Absolventen einen abwechslungsreichen Job.

Werden Sie Mitglied vom Team-Brunel einem der führenden Ingenier- und Entwicklungsdienstleister. Mit Ihrer Unterstützung helfen wir unseren Kunden Ihre Marktposition zu halten und weiter auszubauen.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Gabriela Pietzsch, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Sie sind verantwortlich für die Spezifikation des Systems und der Komponenten nach Kundenvorgaben.
  • Bei der Entwicklung und Validierung neuer Zukunftstechnologien in der Leistungselektronik sind Sie maßgeblich beteiligt.
  • Sie übernehmen sowohl die elektrische und thermische Auslegung als auch die Schaltungssimulation in MATLAB/Simulink.
  • Zu Ihren Tätigkeiten gehört außerdem die Erstellung und Abstimmung der Vorgaben für die Konstruktion sowie die aktive Begleitung der konstruktiven Umsetzung und Realisierung im Prototypenbau.
  • Die Durchführung sowohl der elektrischen als auch thermischen Typtests des Umrichters im Power Lab gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium im Bereich Elektrotechnik Regelungstechnik oder Mechatronik (idealerweise mit Schwerpunkt Leistungselektronik) erfolgreich abgeschlossen und haben Erfahrungen bei der Simulation mit MATLAB/Simulink oder anderen Tools.
  • Berufserfahrungen in der Entwicklung, Auslegung und Validierung von leistungselektronischen Geräten ist von Vorteil.
  • Eine selbstständige, zielorientierte und analytische Arbeitsweise sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil positiv ab.

Wir bieten

  • Arbeitsplatzsicherheit: Sichere und unbefristete Festanstellung durch Branchenvielfalt
  • Haustarifvertrag mit ver.di: Honoriert Qualifikation sowie Berufserfahrung
  • Sozialleistungen: z. B. Heirats- und Geburtsbeihilfen, vermögenswirksame Leistungen, Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeitskontenregelung: Gleitzeitkontenregelung für Projektmitarbeiter
  • Förderkonzept: Individuelle Fortbildungen, Trainings und fachliche Qualifizierung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte über unser Online-Formular mit Ihrem aussagekräftigen CV und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstiegstermins, als auch Ihren Gehaltsvorstellungen. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 47 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 117 Standorte mit mehr als 14.500 Mitarbeitern in 44 Ländern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB262317
  • Ort: Bremen
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Elektrotechnik
  • Ausbildungsgrad: Bachelor of Science / Engineering / Arts Universität
  • Fachgebiet: Ingenieur-Design
  • Einsendeschluss: Mittwoch, 22. April 2020
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

GP

Gabriela Pietzsch

Ansprechpartner Brunel Germany Bremen

+49 421 169 41 11

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Entwicklungsingenieur Leistungselektronik - Bremen

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

    Weiterführende Links: