Homologationsingenieur Gesamtfahrzeug (w/m/d)

PUB313586

Ingenieur im Automotive Bereich

Über den Job

  • Markt: Industrie
  • Branche: Automotive
  • Fachbereich: Forschung & Entwicklung
  • Standort: Baden-Württemberg

Eckdaten

  • Stunden pro Woche: 40
  • Bildungsabschluss: Sonstige
  • Bewerbungsschluss: Donnerstag, 5. August 2021

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben

Möchten Sie die nächste Stufe in Ihrer Karriere erreichen? Bei Brunel haben Sie die Möglichkeit, sich bei namhaften Kunden kontinuierlich weiterzuentwickeln – und das branchenübergreifend. Machen Sie noch heute den entscheidenden Schritt Ihrer Karriere und bewerben Sie sich bei uns als Homologationsingenieur.

  • Zu Ihren Hauptaufgaben gehört das weltweite Monitoring sowie die Interpretation von Vorgaben in Form von Gesetzen bzw. Standards und Verbraucherschutzanforderungen in den Bereichen Fahrzeugsicherheit und Gesamtfahrzeug.
  • Zudem verantworten Sie die Informationsweitergabe und Beratung der relevanten Ansprechpartner in den Fachbereichen als Basis für fahrzeugtechnisch konforme Entwicklungen.
  • Auch die Beratung in den Baureihen, das Lieferantenmanagement sowie die Einsteuerung fahrzeugbezogener Anforderungen in die Produktstrategie gehört zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Als Typisierungsingenieur verantworten Sie zudem die Klärung von übergeordneten Sachverhalten mit Behörden weltweit und im VW-Konzern. Dabei sind Sie die Interessensvertretung in Arbeitskreisen, Verbänden und im Konzern.
  • In Ihrer Rolle stellen Sie zudem relevante Anforderungen und Interpretationsvorgaben zur Operationalisierung in den Fahrzeugprojekten.
  • Abgerundet wird Ihr Aufgabengebiet durch die Informationsbereitstellung, Schulung und Beratung relevanter Abteilungen bezüglich den aktuellen und zukünftig geltenden regulatorischen Anforderungen.

Ihre Qualifikationen

Ihre Qualifikationen

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaft oder einer vergleichbaren Qualifikation mit Affinität für fahrzeugspezifische Regulatorik.
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit dem Schwerpunkt Fahrzeugtechnik oder Elektrotechnik, Fahrzeugentwicklung, -homologation oder Qualitätswesen setzen wir voraus.
  • Zudem verfügen Sie über Erfahrung im Umgang mit Gesetzen und Gesetzesinterpretation sowie in der Behördenkommunikation und Gremienarbeit in Verbänden (z.B. VDA, ACEA).
  • Die Position erfordert eine sehr gut ausgeprägte Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit, verhandlungssichere Englischkenntnisse sowie ein sicheres Auftreten auch im internationalen Umfeld.

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Hauseigener ver.di-Tarifvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Gleitzeitkonto
  • Sozial- und Zusatzleistungen (VWL)
  • Förderkonzepte und Weiterbildungen

Werden Sie Teil des Brunel Teams

Werden Sie Teil des Brunel Teams

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings und der IT. Allein in der DACH-CZ Region verfügen wir über 45 Standorte und Entwicklungszentren mit akkreditiertem Prüflabor und weltweit über 100 Standorte mit mehr als 12.000 Mitarbeitern in über 40 Ländern. Mehr als 45 Jahre international erfolgreich und über 25 Jahre in Deutschland. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen!

Senden Sie uns noch heute Ihre Bewerbung zu

Senden Sie uns noch heute Ihre Bewerbung zu

Der Bewerbungsprozess bei Brunel ist einfach und schnell. Dafür benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Abschlusszeugnisse und Qualifikationen (optional)
  • Arbeitszeugnisse (optional)
  • Motivationsschreiben (optional)
  • Aktueller Lebenslauf
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Haben Sie fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Ihr Ansprechpartner Maria Papadopoulou versucht Ihnen bestmöglich weiterzuhelfen. Bitte geben Sie bei Fragen stets die Kennziffer des Stellenangebots an.
PUB313586

Ansprechpartner

Maria Papadopoulou
Brunel Germany Stuttgart
m.papadopoulou@brunel.net
+49 711 389 000 11

So geht es mit Ihrer Bewerbung weiter:

1

Nun beginnen wir mit der Prüfung Ihrer Bewerbung: Wir schauen uns Ihre Bewerbungsunterlagen genau an und bitten Sie ggf. um zusätzliche Angaben, wenn uns noch etwas fehlt.

2

Wir gleichen Ihre Unterlagen nun mit den Anforderungen ab. Stimmen Ihre Qualifikationen mit unseren Anforderungen überein, laden wir Sie zu einem ersten Kennenlernen ein.

3

In einem gemeinsamen Vorstellungsgespräch möchten wir mehr über Ihre Interessen, Motive und Ihre beruflichen Stationen erfahren. Gleichzeitig berichten wir über die Arbeit bei Brunel und informieren über Karrieremöglichkeiten und Perspektiven.

4

Verläuft das Vorstellungsgespräch mit uns positiv, dann vereinbaren wir ein Gespräch bei dem Kunden, der das perfekte Projekt für Sie hat. So haben Sie die Möglichkeit, mehr über den Kunden und das Projekt zu erfahren.

5

Sie können sich eine Zusammenarbeit mit Brunel vorstellen und finden unseren konkreten Projektvorschlag oder generell unsere vielfältigen Karrieremöglichkeiten interessant? Dann freuen wir uns Ihnen mitzuteilen, dass auch wir überzeugt davon sind, dass wir gemeinsam durchstarten können. Lassen Sie uns gemeinsam Ihren Start bei Brunel vorbereiten!

6

Nun brechen tolle Zeiten an! Mit Brunel haben Sie unzählige Möglichkeiten, den technologischen Fortschritt mitzugestalten. Sie entscheiden, wie Ihr Karriereweg verläuft. Wir unterstützen Sie in jeder Phase Ihrer Laufbahn. Dabei haben Sie immer eine Sicherheit im Rücken: Brunel!

Wollen Sie regelmäßig passende Jobs erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt den Brunel Job Alert. Wir senden Ihnen regelmäßig die aktuellsten Jobs zu Ihrer Suchanfrage per E-Mail.

Sie können Ihren Job Alert jederzeit abändern oder abbestellen. Mit der Erstellung eines Job Alerts stimmen sie unseren Datenschutzbestimmungen zu