Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Brunel Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzgrundsätzen.

Arbeitsvorbereiter Stahlbau (w/m)

Rostock - Mecklenburg-Vorpommern - Deutschland - Industrie - Industrie - Betrieb & Wartung - Master of Science / Engineering / Arts oder Diplom Fachhochschule

Sie schätzen Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich auch gern ungewöhnlichen Aufgaben? Darüber hinaus kommen Sie aus Rostock, Schwerin, Wismar, Neubrandenburg, Greifswald und Stralsund oder einer anderen Stadt aus Mecklenburg – Vorpommern?
Dann unterstützen Sie ab sofort unser Team bei einer herausfordernden Tätigkeit!
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Ingenieur für die Arbeitsvorbereitung im Forschungsumfeld. Sie fühlen sich angesprochen? Dann starten Sie mit uns durch.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Heidi Richter, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Die Planung der technischen und organisatorischen Abläufe ist wesentlicher Bestandteil Ihrer Tätigkeit.
  • Dabei erstellen Sie Prüffolgepläne zur Arbeitsdurchführung.
  • Sie sind für die detaillierte Planung von Montageabläufen verantwortlich.
  • Des Weiteren verantworten Sie die Sicherstellung, Kontrolle und Aktualisierung vereinbarter Termine.
  • Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch die Optimierung bestehender Prozesse und Fertigungsabläufe.

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium oder Technikerschule der Fachrichtung Maschinenbau erfolgreich abgeschlossen.
  • Erste praktische Erfahrungen in der Arbeitsvorbereitung werden vorausgesetzt.
  • Der Umgang mit ERP Systemen ist Ihnen vertraut.

Wir bieten

Bei uns erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Haustarifvertrag, der auf die Gehaltsstrukturen der verschiedenen Berufsgruppen zugeschnitten ist und Qualifikation sowie Berufserfahrung honoriert. Neben den tariflich gesicherten Sozialleistungen eines expandierenden Unternehmens bieten wir Ihnen die Möglichkeit, durch interessante und anspruchsvolle Projekte an neuen Herausforderungen zu wachsen.
In Kombination mit Unterstützung durch Fortbildungen und durch die Möglichkeit zum weltweiten Austausch mit den Brunel Mitarbeitern profitieren Sie langfristig von unterschiedlichen Kenntnissen und Erfahrungen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins zu.
Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, drei Entwicklungszentren und weltweit 104 Standorte mit mehr als 11.000 Mitarbeitern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB161059
  • Ort: Rostock
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Industrie
  • Ausbildungsgrad: Master of Science / Engineering / Arts oder Diplom Fachhochschule
  • Fachgebiet: Betrieb & Wartung
  • Einsendeschluss: Montag, 14. Mai 2018
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

HR

Heidi Richter

Ansprechpartner Brunel Germany Rostock

+49 381 252 20 23

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Arbeitsvorbereiter Stahlbau - Mecklenburg-Vorpommern

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: