Automatisierungstechniker / Inbetriebnehmer mit S7 | Beckhoff | Codesys (w/m)

Sachsen - Deutschland - Industrie - Industrielle Dienstleistungen - Betrieb & Wartung - Master of Science / Engineering / Arts oder Diplom Universität

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem Umfeld, das Sie persönlich und fachlich fördert? Dann nutzen Sie die Möglichkeit mit Brunel voranzukommen innerhalb einer Unternehmenskultur, die geprägt ist von Verantwortungsbewusstsein, Dynamik, Wertschätzung und Freiraum für eigene Ideen. Wir bieten interessante Projekte für die wir Spezialisten wie Sie benötigen.
Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Automatisierungstechniker / Inbetriebnehmer.

Durch die große Projektvielfalt ist es egal, ob Sie aus Chemnitz, Zwickau, Leipzig, Döbeln, Hartha, Mittweida oder Dresden kommen, wir bieten Ihnen interessante Aufgaben- und Erfahrungsvielfalt aus unterschiedlichen Branchen auch in Ihrer Nähe!

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Ilka Lux, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Sie sind verantwortlich für die Umsetzung von anspruchsvollen Automatisierungsaufgaben sowie der Inbetriebnahme in den Bereichen der Förderanlagen und dem Sondermaschinenbau.
  • Weiterhin entwickeln Sie eigenständig SPS-Regelungs- und Visualisierungssoftware.
  • Das Planen und Durchführen von Entwicklungsprojekten und das Erarbeiten von Lösungskonzepten für neue Anwendungen gehören ebenso zu Ihren Aufgaben.
  • Zudem begleiten Sie die Installation der Systeme in den Anlagen und führen Probeläufe durch.

Ihr Profil

  • Sie sind Ingenieur der Fachrichtung Automatisierungstechnik, Elektrotechnik oder haben entsprechende Praxiserfahrung und bringen Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung für Automatisierungstechnik mit.
  • Vertieftes Fachwissen in der Programmierung von SPS-Steuerungen und in den Visualisierungssystemen zeichnen Sie aus.
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich der SPS-Entwicklung setzen wir voraus.
  • Gute Englischkenntnisse sowie die Bereitschaft zu Reisen runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • Ein innovatives Umfeld mit zahlreichen beruflichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Eine hohe Arbeitsplatzsicherheit durch unbefristete Festanstellung.
  • Zudem bieten wir ein abgesichertes Umfeld durch Haustarifvertrag mit Ver.di inklusive Gleitzeitregelung.
  • Weitreichende Sozialleistungen wie VWL, betriebliche Altersvorsorge, Weihnachtsgeld und vielem mehr.
Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Arbeitszeugnisse sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Kennziffer CRP32573 über unsere Homepage.

Über Brunel

Die besten Experten, die anspruchsvollsten Projekte, die größte Branchenvielfalt - das bietet Brunel. Als einer der erfolgreichsten, international tätigen Ingenieur- und Personaldienstleister bieten wir Top-Projekte in führenden Unternehmen. Für die Brunel International N. V. sind über 13.000 Spezialisten weltweit an rund 109 Standorten in 37 Ländern erfolgreich tätig.

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB171766
  • Ort: Sachsen
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Industrielle Dienstleistungen
  • Ausbildungsgrad: Master of Science / Engineering / Arts oder Diplom Universität
  • Fachgebiet: Betrieb & Wartung
  • Einsendeschluss: Donnerstag, 30. August 2018
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

IL

Ilka Lux

Ansprechpartner Brunel Germany Dresden

+49 351 438 15 28

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Automatisierungstechniker / Inbetriebnehmer mit S7 | Beckhoff | Codesys - Sachsen

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: