Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Brunel Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzgrundsätzen.

Prozessingenieur Schablonen- und Siebdruck (w/m)

Schleswig-Holstein - Deutschland - Industrie - Industrielle Dienstleistungen - Bau & Inbetriebnahme - Bachelor of Science / Engineering / Arts Fachhochschule

Wenn Sie gemeinsam mit uns interessante und herausfordernde Projekte umsetzen wollen und eine attraktive sowie abwechslungsreiche
berufliche Tätigkeit suchen, sind Sie bei Brunel richtig. Bei uns bauen Sie
branchenübergreifendes Fachwissen auf und qualifizieren sich so auf einer
breiten Basis, branchenunabhängig und flexibel für den weiteren Karriereweg.
Bewerben Sie sich noch heute als Prozessingenieur und entdecken Sie mit Brunel die
Vielfalt des Engineerings.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Ina Brit Richter, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Als Prozessingenieur übernehmen Sie die Prozess- und Equipmentverantwortung im Bereich Sintern für Schablonen- wie Siebdruckprozesse.
  • Dazu zählt u.a. die Überwachung der Prozesse sowie Anlagen hinsichtlich
    der gezeigten Produktqualität.
  • Die
    kontinuierliche Weiterentwicklung des Prozessbereiches in Punkto Qualität,
    Produktivität sowie Prozessüberwachung gehört ebenfalls in Ihr Aufgabengebiet.
  • Außerdem ist die aktive
    Mitarbeit in interdisziplinären Teams bei der Evaluierung von neuen Anlagen
    (z.B. Pasteninspektion) ein weiterer Teil Ihres Profils.
  • Sie fungieren als interne
    Schnittstelle zu anderen Abteilungen wie der Produktion, der Entwicklung, der
    Qualitätssicherung und dem Industrial Engineering.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium
    (Diplom/Master) in den Bereichen Werkstofftechnik, Physik, Chemie oder
    Vergleichbares.
  • Idealerweise konnten Sie bereits relevante Berufserfahrung
    im Bereich Sieb- oder Schablonendruck für SMD-Bauteile sammeln.
  • Darüber hinaus haben Sie bereits
    Erfahrung mit statistischer Prozesskontrolle (SPC).
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten

Arbeiten bei Brunel bedeutet Vielfalt – vom mittelständischen Unternehmen
über Hidden Champion bis zum DAX-Konzern; ob Straße, Schiff, Schiene, Luft oder
Weltraum; traditionell oder innovativ; von der Entwicklung bis zum fertigen
Produkt; national oder international; vom Berufseinsteiger bis zum erfahrenen
Professional. Wir bieten Ihnen unzählige Möglichkeiten, den technologischen
Fortschritt mitzugestalten, und all das bei einem einzigen Arbeitgeber.

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche
Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die
ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40
Niederlassungen, fünf Entwicklungszentren und weltweit 97 Standorte mit mehr als
10.000 Mitarbeitern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie
etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB159174
  • Ort: Schleswig-Holstein
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: Industrielle Dienstleistungen
  • Ausbildungsgrad: Bachelor of Science / Engineering / Arts Fachhochschule
  • Fachgebiet: Bau & Inbetriebnahme
  • Einsendeschluss: Donnerstag, 26. April 2018
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

IR

Ina Brit Richter

Ansprechpartner Brunel Germany Kiel

+49 431 997 64 12

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Prozessingenieur Schablonen- und Siebdruck - Schleswig-Holstein

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: