FPGA Entwickler (w/m)

Bremen - Bremen - Deutschland - Service - IT und Telekommunikation - Architektur & Design - Bachelor of Science / Engineering / Arts Fachhochschule

Sie denken in 0 und 1? Haben eine Affinität für Physik, Luftfahrt sowie für komplexere Entwicklungen? Weiter schätzen Sie Herausforderungen, wollen neue Ziele erreichen und stellen sich auch ungewöhnlichen Aufgaben? Dann machen Sie den entscheidenden Schritt und bewerben Sie sich bei Brunel! Ob Sie in Oldenburg, Bremen, Osnabrück, Delmenhorst, Ritterhude oder in einem anderen Ort dieser norddeutschen Region wohnen – unterstützen Sie uns maßgeblich mit Ihrer Kompetenz FPGA/ASIC Entwickler.

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Bianca Warmbrunn, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Sie sind verantwortlich für die Implementierung von Datenflusssteuerungen in VHDL.
  • Weiter verifizieren Sie die Implementierung von kryptographischen Algorithmen (ECC oder symmetrisch).
  • Unterstützend tätig sind Sie zudem im Bereich der Einbettung von Protokollen sowie im Bereich der Architektur von CPUs.
  • Abschließend sind Sie im Team verantwortlich für die Datensicherung über CRC sowie für fehlerkorrigierende Codes.


Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Informatik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung zum IT-Spezialisten erfolgreich abgeschlossen.
  • Erste einschlägige Erfahrungen in der FPGA/ASIC Entwicklung mit VHDL konnten Sie bereits sammeln.
  • Idealerweise kennen Sie sich aus mit Kryptographie, CPU Architekturen, HW/SW Codesign sowie Protokollen.
  • Weiter zeichnet Sie ein ausgeprägtes mathematisches Verständnis sowie die Fähigkeit, komplexe Strukturen zu verstehen, aus.
  • Abgerundet wird Ihr fachliches Profil durch gute Englisch- und Deutschkenntnisse.



Wir bieten

Bei uns erhalten Sie selbstverständlich einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Haustarifvertrag, der auf die Gehaltsstrukturen der verschiedenen Berufsgruppen zugeschnitten ist und Qualifikation sowie Berufserfahrung honoriert. Neben den tariflich gesicherten Sozialleistungen eines expandierenden Unternehmens bieten wir Ihnen die Möglichkeit, durch interessante und anspruchsvolle Projekte an neuen Herausforderungen zu wachsen.

In Kombination mit Unterstützung durch Fortbildungen sind Sie so in der Lage, in den nächsten Jahren sowohl fachlich als auch persönlich über sich hinaus zu wachsen. Durch die Möglichkeit zum weltweiten Austausch mit den Brunel Mitarbeitern profitieren Sie langfristig von unterschiedlichen Kenntnissen und Erfahrungen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte über unser Online-Formular. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, drei Entwicklungszentren und weltweit 104 Standorte mit mehr als 11.000 Mitarbeitern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB167231
  • Ort: Bremen
  • Markt: Service
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: IT und Telekommunikation
  • Ausbildungsgrad: Bachelor of Science / Engineering / Arts Fachhochschule
  • Fachgebiet: Architektur & Design
  • Einsendeschluss: Freitag, 6. Juli 2018
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

BW

Bianca Warmbrunn

Ansprechpartner Brunel Germany Bremen

+49 421 169 41 65

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: FPGA Entwickler - Bremen

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet: