Spannende Jobs für Speditionskaufleute

Qualifizierten Fachkräften bietet Brunel die Möglichkeit, sich bei namhaften Kunden weiterzuentwickeln. Profitieren Sie von attraktiven Arbeitsaufgaben, tollen Karriereperspektiven und der Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers. Wenn Sie auf Jobsuche sind, dann schauen Sie doch direkt auf unseren Brunel Stellenmarkt und informieren Sie sich näher über unsere Jobangebote für Speditionskaufleute.

Der Aufgabenbereich des Speditionskaufmanns ist vielfältig. Er verkauft logistische Dienstleistungen und kümmert sich um das Zusammenwirken der gesamten Logistikkette. Darüber hinaus koordiniert er den Versand von Waren. Zu den weiteren Tätigkeitsfeldern eines Speditionskaufmanns zählt die Beratung und Betreuung von Kunden. In Absprache mit dem Kunden organisiert der Speditionskaufmann geeignete Transportmittel und kümmert sich um die optimale Verpackung der Ware. Zudem arbeiten Speditionskaufleute Angebote und Verträge aus, sorgen sich um den Versicherungsschutz der Waren während des Transports und stellen Warenbegleit-, Fracht- und Zollpapiere aus.

Speditionskaufleute werden vorwiegend bei Speditionen beschäftigt. Auch Reedereien, Unternehmen der Seefracht oder Luftfracht, Kurierdienste sowie Logistikabteilungen von Industrie- und Handelsunternehmen bieten geeignete Stellen.

Speditionskauffrau

Berufsausbildung und Qualifikationen

Wer eine Stelle als Speditionskaufmann antreten möchte, sollte eine dreijährige Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung durchlaufen haben. Neben einer abgeschlossenen Ausbildung ist es hilfreich, wenn ein Bewerber über verschiedene Softskills verfügt. Fähigkeiten wie Kontaktfreude, Kundenorientierung und Verhandlungsgeschick helfen beim Umgang mit Kunden. Planungs- und Organisationstalent, kaufmännisches Denken und Handeln sowie lösungsorientiertes Arbeiten erleichtern die Abwicklung der Arbeit. Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse sind für den Speditionskaufmann obligatorisch. Um auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren, ist es nützlich, wenn Speditionskaufleute über ein hohes Maß an Stressresistenz, Belastbarkeit und Flexibilität verfügen.

 

Hier alle Qualifikationen und Fähigkeiten für den Speditionskaufmann im Überblick:

• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Speditionskaufmann bzw. Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung
• Kontaktfreude
• Freude an Kundenberatung, Kundenorientierung
• Verhandlungsgeschick
• Planungs-, Organisationstalent
• Kaufmännisches Denken und Handeln
• Lösungsorientiertes Arbeiten
• Verhandlungssicheres Englisch und möglichst Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache
• Stressresistenz, Belastbarkeit
• Flexibilität

Weiterbildung

Für Brunel ist die berufliche und persönliche Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter wichtig. Deshalb hält Brunel zahlreiche Weiterbildungsangebote bereit. Für den Speditionsmann bieten sich unzählige spannende Karrierechancen, die mit geeigneten Weiterbildungsmaßnahmen erreicht werden können. Durch qualifizierende Lehrgänge u.a. in den Bereichen Einkauf, Lager- und Materialwirtschaft, Logistik und Versand, Gefahrgut und Ladungssicherung sowie Seefracht wird eine Fachlaufbahn ermöglicht. Über ein entsprechendes Studium können Speditionskaufleuten auch bis in Führungspositionen aufsteigen. Mögliche Studiengänge sind beispielsweise Logistik, Supply-Chain-Management, Betriebswirtschaftslehre oder Business Administration.

Sie sind Speditionskaufmann und auf Jobsuche? Starten Sie Ihre Karriere bei Brunel. Informieren Sie sich auf unserem Brunel Stellenmarkt über unser attraktives Jobangebot für Speditionskaufleute und bewerben Sie sich jetzt!