Berechnungsingenieur Druckbehälter und Rohrleitungen (w/m)

Duisburg - Nordrhein-Westfalen - Deutschland - Industrie - (Petro) Chemical - Betrieb & Wartung - Beruf mit weiterbildender Qualifikation

Wenn Sie gerne in einem internationalen Arbeitsumfeld agieren und verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen möchten, dann machen Sie den entscheidenden Schritt und bewerben sich bei Brunel. Wir bieten Ihnen die Perspektiven, die Sie sich wünschen!

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Laura Sosa Dietrich, Ansprechpartner

Bewerben

Ihre Aufgabe

  • Sie berechnen die Festigkeit von Druckbehältern und Rohrleitungen nach internationalen Regelwerken und Firmenspezifikationen wie AD-200, EN 1591 oder Asme.
  • Darüber hinaus legen Sie Bühnen und Lagerungen nach EN 1998 und ASCE aus.
  • Weiterhin erstellen Sie die notwendigen, prüffähigen Unterlagen zur Genehmigung durch Prüforganisationen wie TÜV, Lloyds und durch den Kunden.
  • Darüber hinaus kümmern Sie sich im Standsicherheitsnachweise unter Berücksichtigung von Einwirkungen wie Eigengewicht, Wind, Erdbeben, Seegang und Explosion.
  • Ihnen obliegt die Erarbeitung der Anforderungen in den Kundenspezifikationen und Regelwerken bei Auftragseingang hinsichtlich konstruktiver Anforderungen, Material Druck, Temperatur und Materialbeständigkeit.

Ihr Profil

Ausgehend von einem intensiven Einarbeitungszeitraum von etwa einem Jahr, sind folgende Kenntisse erforderlich:

  • Sie bringen erste Erfahrung im Druckbehälterbau mit und haben Kenntnisse in der elementaren Festigkeitslehre und sind bereit diese auszubauen.
  • Idealerweise haben Sie bereits mir Visual Basic, Ansys und Caesar II gearbeitet.
  • Das notwendige Selbstvertrauen, die eigenen Auslegungen gegenüber Prüforganisationen, Kunden und der eigenen Konstruktion zu vertreten, sollte vorhanden sein.
  • Bereits in der Vergangenheit haben Sie selbstständig Aufgaben gelöst und wollen dies in der Zukunft weiter vertiefen.
  • Wünschenswert wären gute bis sehr gute Englischkenntnisse.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge, 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.

Über Brunel

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Arbeitgebers und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 40 Niederlassungen, drei Entwicklungszentren und weltweit 104 Standorte mit mehr als 11.000 Mitarbeitern. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen!

Zusammenfassung

  • Kennziffer des Stellenangebots: PUB174361
  • Ort: Duisburg
  • Markt: Industrie
  • Stunden pro Woche: 40
  • Branche: (Petro) Chemical
  • Ausbildungsgrad: Beruf mit weiterbildender Qualifikation
  • Fachgebiet: Betrieb & Wartung
  • Einsendeschluss: Dienstag, 4. September 2018
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

LD

Laura Sosa Dietrich

Ansprechpartner Brunel Germany Duisburg

+49 203 289 56 10

Ähnliche jobs

    Job Alert

    Abonnieren Sie einen Job Alert mit Stellenangeboten zu Ihrer Suchanfrage: Berechnungsingenieur Druckbehälter und Rohrleitungen - Nordrhein-Westfalen

    Ungültige Suchanfrage Sie haben bereits einen Job Alert mit den gleichen Kriterien abonniert.
    Bitte geben Sie an, wie häufig Sie den Job Alert erhalten möchten.
    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.
    Durch das Abonnieren des Job Alerts akzeptieren Sie unsere Datenschutzrichtlinien. Sie können den Job Alert jederzeit verändern oder deaktivieren.

    Die Bestätigung wurde an folgende E-Mail-Adresse gesendet:

    Weiterführende Links: