SPS Programmierer im Sondermaschinenbau mit B&R (w/m/d)

PUB265538

Über den Job

  • Markt: Industrie
  • Branche: Elektrotechnik
  • Fachbereich: Forschung & Entwicklung
  • Standort: Baden-Württemberg

Eckdaten

  • Stunden pro Woche: 40
  • Bildungsabschluss: Bachelor of Science / Engineering / Arts Universität
  • Bewerbungsschluss: Mittwoch, 30. Dezember 2020

Ihre Aufgaben

Interessieren Sie sich für den Sondermaschinenbau und sind begeisterter SPS Programmierer? Dann machen Sie Ihren entscheidenden Karriereschritt. Bewerben Sie sich bei Brunel und erleben Sie mit uns die Vielfalt des Engineerings. Denn wir suchen Sie als SPS Programmierer im Sondermaschinenbau mit B&R.

  • Inbetriebnahme und Anpassung von Steuerungen
  • Visualisierung von hochtechnologischen Industrieanlagen
  • Optimierung und Weiterentwicklung von Maschinen und Prozessen
  • Erstellung von internen und externen Dokumenten
  • Analyse und Dokumentation von Fehlermeldungen
  • Lösungsfindung und Behebung von Störungen
  • Technischer Support

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik oder Automatisierungstechnik
  • Fundierte Kenntnisse in der SPS-Programmierung, idealerweise mit B&R
  • Know-how in der Visualisierung mit WinCC, WinCC flexible oder einem vergleichbaren Tool

Ihre Vorteile

  • Unternehmenskultur, die geprägt ist, von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung – zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen
  • Stammtische
  • Regelmäßige Feedbackgespräche über Herausforderungen und Perspektiven
  • Individuelle Fortbildungen und Trainings
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeitskontenregelung
  • Betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

Werde Teil des Brunel Teams

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings. Allein in Deutschland verfügen wir über 49 Niederlassungen, zwei Entwicklungszentren und weltweit 120 Standorte mit mehr als 13.000 Mitarbeitern in 46 Ländern. Mehr als 45 Jahre international erfolgreich und über 25 Jahre in Deutschland. Stillstand bedeutet Rückschritt – mit Brunel können Sie etwas bewegen!

Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt als SPS-Programmierer im Sondermaschinenbau mit B&R

Die Karriereperspektiven für SPS-Programmierer sind sehr gut. Nahezu alle Wirtschaftsbereiche aus dem produzierenden und prozessbasierten Gewerbe suchen verstärkt nach SPS-Programmierer. Das liegt an den zunehmend automatisierten, digital gesteuerten Prozessen in Unternehmen. Darüber hinaus ist die SPS-Technik in IT-Systemen in vielen Industrieunternehmen zum Standard geworden. Das hat zur Folge, dass SPS-Programmierer in Branchen wie der Mechatronik, Elektrotechnik, Maschinenbautechnik, Industriemechanik, Aufzugbau und Montage zu gefragten Fachexperten werden, die sich mit der Entwicklung von Regel- und Steuerungsprogrammen für Maschinen und Anlagen auskennen.

Baden-Württemberg

Baden-Württemberg ist eine der stärksten Wirtschaftsregionen in Deutschland und bietet eine Fülle an Freizeitmöglichen und beruflichen Perspektiven. Knapp 57 Millionen Übernachtungen zählte Baden-Württemberg alleine in 2019. Damit gehört das drittgrößte Bundesland Deutschlands zu einem der am stärksten nachgefragtesten Urlaubsregionen in der Bundesrepublik. Neben Ausflügen in sehenswerte Städte wie Freiburg, Stuttgart oder Karlsruhe hält die Region auch zahlreiche Highlights für Naturliebhaber bereit wie z. B. den Bodensee oder den Schwarzwald. Der zunehmende Tourismus in der Region ist neben der stark vertretenen Automobilindustrie auch ein wichtiger Wirtschaftssektor im Land.

Senden Sie uns noch heute Ihre Bewerbung zu

Der Bewerbungsprozess bei Brunel ist einfach und schnell. Dafür benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Abschlusszeugnisse und Qualifikationen (optional)
  • Arbeitszeugnisse (optional)
  • Motivationsschreiben (optional)
  • Aktueller Lebenslauf
Bewerben

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Haben Sie fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Ihr Ansprechpartner Jana Lohof versucht Ihnen bestmöglich weiterzuhelfen. Bitte geben Sie bei Fragen stets die Kennziffer des Stellenangebots an.
PUB265538

Ansprechpartner

Jana Lohof
Brunel Germany Heilbronn
j.lohof@brunel.net

So geht es mit Ihrer Bewerbung weiter:

1

Nun beginnen wir mit der Prüfung Ihrer Bewerbung: Wir schauen uns Ihre Bewerbungsunterlagen genau an und bitten Sie ggf. um zusätzliche Angaben, wenn uns noch etwas fehlt.

2

Wir gleichen Ihre Unterlagen nun mit den Anforderungen ab. Stimmen Ihre Qualifikationen mit unseren Anforderungen überein, laden wir Sie zu einem ersten Kennenlernen ein.

3

In einem gemeinsamen Vorstellungsgespräch möchten wir mehr über Ihre Interessen, Motive und Ihre beruflichen Stationen erfahren. Gleichzeitig berichten wir über die Arbeit bei Brunel und informieren über Karrieremöglichkeiten und Perspektiven.

4

Verläuft der Vorstellungsgespräch mit uns positiv, dann vereinbaren wir ein Gespräch bei dem Kunden, der das perfekte Projekt für Sie hat. So haben Sie die Möglichkeit, mehr über den Kunden und das Projekt zu erfahren.

5

Sowohl Sie als auch der Kunde können sich eine Zusammenarbeit vorstellen? Dann stellen wir Ihnen die letzte und entscheidende Frage: Wollen Sie bei Brunel durchstarten?

6

Nun brechen tolle Zeiten an! Mit Brunel haben Sie unzählige Möglichkeiten, den technologischen Fortschritt mitzugestalten. Sie entscheiden, wie Ihr Karriereweg verläuft. Wir unterstützen Sie in jeder Phase Ihrer Laufbahn. Dabei haben Sie immer eine Sicherheit im Rücken: Brunel!

Wollen Sie regelmäßig passende Jobs erhalten?

Dann abonnieren Sie jetzt den Brunel Job Alert. Wir senden Ihnen regelmäßig die aktuellsten Jobs zu Ihrer Suchanfrage per E-Mail.

Sie können Ihren Job Alert jederzeit abändern oder abbestellen. Mit der Erstellung eines Job Alerts stimmen sie unseren Datenschutzbestimmungen zu