Onlinebewerbung

Online-Bewerbung

Die Online-Bewerbung ist eine Sonderform der Bewerbung, die durch einen Bewerber über das Internet an einen künftigen Arbeitnehmer übermittelt wird. Die Online-Bewerbung kann sowohl für Initiativbewerbungen als auch für Stellenbewerbungen verwendet werden. Zu unterteilen sind Online-Bewerbungen per E-Mail, über Stellenportale, über Unternehmenswebsites oder per Video.

E-Mail-Bewerbung: Die gesamte Bewerbung, d.h. Anschreiben, Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse etc. wird vorzugsweise als PDF per E-Mail versandt.

Online-Formular auf Website: Dabei handelt es sich um unternehmensinterne Stellenportale, die den Bewerber dazu auffordern, seine Bewerberdaten sowie Unterlagen in eigens dafür vorgesehenen Formularen hochzuladen.

Videobewerbung: Über ein selbst aufgenommenes Video kann sich der Bewerber vor laufender Kamera selbst präsentieren und entscheidende Fragen zu seinem Lebenslauf beantworten. Je nach Unternehmen ist es notwendig, zusätzlich einen schriftlichen Lebenslauf zu versenden.

Hinweise für die Erstellung und den Versand einer Online-Bewerbung

  • Fügen Sie alle Dokumente inklusive der Anlagen vorzugsweise in einem PDF zusammen.
  • Benennen Sie alle Dokumente aussagekräftig und mit ihrem vollständigen Namen.
  • Achten Sie auf eine hochwertige Auflösung Ihres Bewerbungsfotos.
  • Halten sie eine maximale Dateigröße von 5 MB ein
  • Achten Sie auf die Lesbarkeit der eingescannten Zeugnisse und Zertifikate.
  • Überprüfen Sie nach Absenden der Bewerbung auch Ihren Spamordner auf eine Antwort des Unternehmens.

Wie wird eine Unterschrift in eine Online Bewerbung eingefügt?

Um eine handschriftliche Unterschrift in eine digitale Bewerbung einzufügen, ist es sinnvoll, zunächst auf einem weißen Blatt Papier zu unterschreiben. Im zweiten Schritt wird das Blatt mit der Unterschrift eingescannt oder abfotografiert und als Bilddatei abgespeichert. Anschließend kann die Unterschrift in die digitale Bewerbung eingefügt werden.

Wohin kommt das Bewerbungsfoto in einer Online Bewerbung?

Das Bewerbungsfoto steht in der Online Bewerbung an der gleichen Stelle wie in der klassischen Bewerbung auf Papier. Es kann entweder in der rechten oberen Ecke des Lebenslaufs platziert werden oder zentral auf dem Deckblatt der Bewerbung eingebunden werden.

Online Bewerbung: Als PDF oder Word-Datei versenden?

Die Online Bewerbung kann in Microsoft Word verfasst und anschließend in ein PDF konvertiert werden. Das hat den Vorteil, dass die Bewerbung von Außenstehenden inhaltlich nicht verändert werden kann. Zudem kann das Risiko ausgeschlossen werden, dass ein Word-Datei nicht geöffnet werden kann oder sich die Formatierung ändert.

Was steht im Betreff der Online Bewerbung?

Da der Betreff der E-Mail das Erste ist, was der Personalverantwortliche zu sehen bekommt, sollte dieser so aussagekräftig wie möglich sein und die Position der ausgeschriebenen Stelle, den Namen des Bewerbers, das Keyword „Bewerbung“/“Initiativbewerbung“ und wenn vorhanden die Kennziffer der Stellenanzeige enthalten. Ein Beispiel für eine Formulierung könnte folgende sein: [Bewerbung als XY]_[Kennziffer: XY]_[Vor-und Nachname des Bewerbers].

Was steht in der E-Mail der Online-Bewerbung?

Die E-Mail der Online-Bewerbung dient dazu, die eigene Bewerbung in wenigen Sätzen anzuteasern. Sinnvoll ist es, kurz die eigene Motivation für die ausgeschriebene Stellenanzeige zu beschreiben, auf die im Anhang hinterlegten Bewerbungsunterlagen zu verweisen und die Kontaktdaten zu hinterlegen. Das Bewerbungsanschreiben sollte keinesfalls in die E-Mail kopiert werden.


Weblinks: