Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme am Gewinnspiel von Brunel GmbH ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

Veranstalter des Gewinnspiels
Veranstalter des Gewinnspiels ist die Brunel GmbH (nachfolgend Veranstalter genannt). Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist nicht Facebook, sondern der Veranstalter des Gewinnspiels.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten (socialmedia.de@brunel.net).

Ablauf des Gewinnspiels

Die Dauer des Gewinnspiels erstreckt sich vom Zeitpunkt der Veröffentlichung des Gewinnspiel Beitrags bis zum 19.08.2018 um 23:59 Uhr. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit am Gewinnspiel teilzunehmen. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Teilnahme
Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch die aktive Teilnahme, wie in dem Gewinnspiel Beitrag ausgewiesen, am Gewinnspiel. Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere Email-Adressen oder mehrere Facebook Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden. Die Teilnahme über automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter ist unzulässig.

Die Teilnahme am Gewinnspiel beinhaltet das Einverständnis zur Nennung des Facebook-Nutzernamens im Gewinnfall auf der Brunel Social Facebook Seite in den Kommentaren des Gewinnspiel Beitrags. Beiträge zur Teilnahme am Gewinnspiel dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken-, oder Urheberrechtsverstöße enthalten.

Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz und das 18. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und ist nicht von der Inanspruchnahme einer Dienstleistung der Brunel GmbH abhängig.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Marketings des Veranstalters sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise
(a) bei Manipulation im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des
Gewinnspiels,
(b) bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen,
(c) bei unlauterem Handeln,
(d) bei Beiträgen zur Teilnahme am Gewinnspiel, die gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen (u.a. Beiträge, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden) oder
(e) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns
Folgende Preise werden vergeben:
Zwei Gewinne von jeweils einer ACME Zoopa Q Cruiser 420 Drohne.
Technische Daten: 720p HD Cam, 6-Achsen Gyro System, 2.4 GHz Fernbedienung, Propellerschutz, 360 Grad Flip.

Sofern Umstände eintreten, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, akzeptiert der Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Es kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, die die Teilnahmebedingungen befolgt haben. Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.

Die Gewinner der Verlosung werden innerhalb einer Frist von 7 Tagen nach Teilnahmeschluss unter dem Gewinnspiel Beitrag auf der Brunel Social Facebook Seite bekannt gegeben. Die Gewinner werden aufgefordert sich daraufhin über eine Direktnachricht bei der Brunel Social Facebook Seite zu melden. Meldet sich der Gewinner innerhalb einer Frist von vier Wochen nach Bekanntgabe nicht, erlischt der Anspruch auf den Gewinn und der Gewinn kann auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. Der Gewinn wird dem Gewinner postalisch an die von ihm angegebene Adresse gesendet. Der Anspruch auf den Gewinn erlischt auch, wenn der Gewinn unzustellbar ist. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner und innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Veranstalter. Des Weiteren geht die Gefahr mit der Übergabe an die Transportperson auf den Gewinner über; eine etwaige Haftung für Lieferschäden ist ausgeschlossen.

Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass das Gewinnspiel aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden kann, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen. Hierzu können technische Probleme, Regeländerungen oder Entscheidungen durch Facebook gehören.

Datenschutz
Der Veranstalter bestätigt, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Facebook Nutzernamens unter dem Gewinnspiel Beitrag auf der Brunel Social Facebook Seite einverstanden.

Die Daten der Teilnehmer werden von dem Veranstalter nur erhoben und dienen der Gestaltung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Nach Ermittlung des Gewinners und dem entsprechenden Versand des Gewinns werden die entsprechenden Daten gelöscht. Dazu gehören insbesondere die allgemeinen Informationen des Nutzers auf Facebook wie der Name des Teilnehmers. Sollten weitere Daten für diese Zwecke erhoben werden, wird dies den Teilnehmern vor der Teilnahme ersichtlich mitgeteilt.

Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an socialmedia.de@brunel.net zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Haftung
Der Veranstalter schließt die Haftung für Ansprüche im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel aus und übernimmt keine Haftung für technische Umstände, die das Ergebnis der Auslosung oder die Teilnahme beeinflussen.

Nutzungsrechte, Freistellung und Verantwortlichkeit
Der Veranstalter ist nicht verpflichtet die von den Teilnehmern bereitgestellten Inhalte auf potentielle Verletzungen der Rechte Dritter zu überprüfen. Der Veranstalter ist jedoch berechtigt diese abzulehnen, wenn die Inhalte nach ihrer sachgerechten Einschätzung rechtswidrig sind oder gegen die guten Sitten verstoßen.

Mit dem Bereitstellen von Inhalten, insbesondere Bildern oder Texten, erklären die Teilnehmer, dass die Inhalte frei von Rechten Dritter sind, also entweder von ihnen stammen oder sie die Einwilligung der Urheber sowie der auf Bildern und Videos abgebildeten Personen eingeholt haben.


Allgemeine Bestimmungen
Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich.

Das Gewinnspiel des Veranstalters unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, unter Ausschluss des Europäischen Kaufrechts (UN-Kaufrecht). Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung wird ausgeschlossen.

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.