Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Brunel Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzgrundsätzen.

40 Prozent Projektwachstum und Neukundenzuwachs für Brunel GmbH

Donnerstag, 3. März 2016

Heilbronner Niederlassung des Ingenieurdienstleisters zieht aufgrund positiver Entwicklungen um

Die Heilbronner Niederlassung des international tätigen Ingenieurdienstleisters Brunel GmbH vergrößert sich und zieht zum 11. März in das QBIG two um. Der neue Standort verfügt über eine bessere Infrastruktur und mit 370 Quadratmetern über die dreifache Fläche der alten Büroräume. Der Grund für den Umzug: 2015 gewann Brunel in Heilbronn einige bedeutende Neukunden und zusätzliche Mitarbeiter, sodass ein Projektwachstum von rund 40 Prozent erreicht wurde. Niederlassungsleiterin Iris Schrapp sieht den Umzug als Chance: „Die großzügigen Räumlichkeiten bieten ein ideales Umfeld, um unsere Geschäftsbeziehungen sowie Mitarbeiterbindung ausbauen zu können. Die Nähe zur Hochschule und Handwerkskammer macht den Standort noch attraktiver.“ Die Niederlassung wurde 2014 gegründet und verfügt heute über ein breites Kundennetzwerk aus den Branchen Automotive, Maschinenbau und Elektrotechnik. Die studierte Betriebswirtin verrät: „Künftig wollen wir auch hiesige Unternehmen der Medizintechnik und des Anlagenbaus mit unseren Spezialisten unterstützen.“